BIOPIOR erfüllt als Prüfstandort für Multi-site-Studien den Pathologie-Teil toxikopathologischer Auftragsstudien für die Industrie. Durch die Erfüllung der Guten Laborpraxis (GLP; wegen Umzug zur Zeit inaktiv) ist die Einhaltung der OECD-Richtlinien gewährleistet. Wissenschaftliche Expertise der Leitung und assoziierter Fachpathologen trägt dem jeweiligen Auftrag auf hohem Niveau Rechnung. Eine Vernetzung mit weiteren Auftragsinstituten aus Präklinik und Klinik ermöglicht für den Kunden eine vollständige Betreuung von Konzeption bis zum Abschluss der Studien, also vom Tiermodell bis hin zur Markteinführung des Produktes.